“... gut betreut” bedeutet für uns, dass wir mit unserem kompetenten Team rund um die Uhr für Sie sorgen - mit Herz, im Sinne des Evangeliums, in der Sorge um den Menschen, unabhängig von Alter, Konfession oder Nationalität. Wir bieten Ihnen Pflegeberatung, Krankenpflege, Altenpflege, Verhinderungspflege, Hauswirtschaftliche Hilfe, Demenzbetreuung, Hausnotrufdienst, Tagespflege, Betreutes Wohnen, Hospizdienst...

Aktuelles zum Coronavirus

 

Jobangebote

Seit Jahren widmen wir uns der qualifizierten Pflege und Betreuung alter und kranker Menschen in ihrer häuslichen Umgebung. Immer wieder suchen wir Verstärkung für unser Team. Aktuell haben wir 4 Stellen ausgeschrieben.

Bewirb Dich!

 

Ausbildung bei der Diakonie

Du hast Freude am Umgang mit Menschen? Du möchtest im sozialen Bereich arbeiten? Dann ist eine Ausbildung zur Pflegefachkraft bei der Ökumenischen Diakoniestation Pfinztal genau das Richtige für Dich.

Mehr Infos

 

Diakonie InfoZEIT am 14. August 2021

InfoZEIT - als Anlaufstelle für ältere Menschen, Pflegebedürftige und ihre Angehörigen.

Die InfoZEIT informiert und berät bei allen Fragen zur Pflege sowie rund ums Alter auch bereits im Vorfeld von Pflege.

Ein Dschungel der Gesetze versperrt oder verkompliziert häufig die Sicht auf die notwendigen und wichtigen Dinge. Doch wenn der Pflegefall oder die Pflegebedürftigkeit eintritt, ist schnelle und umfassende Hilfe erforderlich, um eine bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Und genau in dieser Hinsicht leistet die Diakonie InfoZEIT wertvolle Arbeit. Diese Beratung empfiehlt sich bereits im Vorfeld einer möglichen Pflegesituation: So kann man auch längerfristig planen, wenn eine Pflegebedürftigkeit sich abzeichnen sollte.

Die Mitarbeiter der Diakoniestation stehen sehr gerne mit Rat und Tat zur Seite und bieten ein breites und umfangreiches Leistungsangebot. Die individuelle Beratung findet in der Seniorenwohnanlage Stammhaus Frommel (Hauptstraße 86, Pfinztal-Söllingen) statt.
Bei Fragen zu den Zuschüssen der Pflegeversicherung, zur Pflegeeinstufung oder zu sonstigen Informationen rund um das Thema Pflege bietet die InfoZEIT Informationen und Hilfe. Die Beratung unterstützt bei der ersten Klärung drängender Fragen sowie Formalitäten und vermittelt zu weiterführenden Unterstützungsmöglichkeiten. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der neuen Seniorenwohnanlage Stammhaus Frommel zu besichtigen.

Die InfoZEIT ist ein offenes Beratungsangebot und kann ohne Terminvereinbarung in Anspruch genommen werden. Alle Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Bitte melden Sie sich telefonisch bei der Diakoniestation: 07240 - 94491-0

 

Spende der VR Bank Enz plus

Julia Morina (Einsatzleitung Alltagsbetreuung) nahm den Spendenscheck in Höhe von 250 Euro mit großer Freude und Dankbarkeit entgegen. Die Ökumenische Diakoniestation Pfinztal bietet ein umfangreiches Leistungsangebot im Rahmen der ambulanten und teilstationären Pflege. Neben der häuslichen Versorgung betreibt die gemeinnützige Einrichtung ...

Mehr

 

Spende der Ev. Kirchengemeinde

Großzügige Spende der Ev. Kirchengemeinde Söllingen für die Tagespflege im Stammhaus Frommel In der neuen Söllinger Seniorenwohnanlage Stammhaus Frommel bietet die Diakoniestation neben dem Betreuten Wohnen und dem Betreuten Servicewohnen auch eine zusätzliche Tagespflege. Für dieses neue Leistungsangebot wurde ein weiteres Fahrzeug benötigt. ...

Mehr

 

Ein Jahr Stammhaus Frommel

Ein Grund zu feiern Staunend stellen wir fest, wie doch die Zeit so schnell vergangen ist. Viele Planungen und Vorbereitungen lagen in dieser besonders herausfordernden Zeit hinter uns. Dann war es soweit. Die Bewohner des Betreuten Wohnens und Betreuten Servicewohnens bezogen ihre Wohnungen bzw. Zimmer. Ebenso konnte unsere Tagespflege den Betrieb ...

Mehr

 

Verabschiedung von Markus Unger

Markus Unger, von der Katholischen Kirchengemeinde Pfinztal, gehörte seit 2006 dem Vorstand der Diakoniestation an. Er trat bei den turnusmäßigen Neuwahlen nicht mehr an. Der Vorstandsvorsitzende der Ökum. Diakoniestation Franz Schäfer dankte Markus Unger für seine langjährige Mitarbeit und seine Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Die ...

Mehr

 

Großzügige Spende für die Hospizarbeit

Der Pfinztaler Pflanzentauschmarkt bewirkt eine großzügige Spende für die Hospizarbeit Der dritte Pfinztaler Pflanzentauschmarkt war ein großer Erfolg. Die Idee für diese besondere Aktion stammt von einem Planungsteam mit den Verantwortlichen Magdalene Hartmann, Eva Kemp, Arno Borlinghaus, Cornelia Mussgnug und Elisabeth Hillenbrand. Im Rahmen ...

Mehr

 

Pfinztal LIVE - Gespräche ohne Maske

Walter L. Brähler, ehemaliger Journalist des SWR, führt Gespräche mit Menschen aus Pfinztal zu interessanten Themen.

Am 05. Februar 2021 war Tobias Stein (Geschäftsführer der Ökumenischen Diakoniestation) bei Pfinztal LIVE zu Gast. Das Gespräch trug die Überschrift „Rote Karte für die Altenpflege?“ Hierbei wurde die besondere Situation der Alten- und Pflegeheime in Zeiten der Corona-Pandemie erörtert.