Stammhaus Frommel - Seniorenwohnanlage in Pfinztal

Mit der Errichtung der Seniorenwohnanlage Stammhaus Frommel wurde eine umfangreiche Vorbereitungsphase zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht. So konnte eine weitere Lücke der pflegerischen Versorgung innerhalb der Gemeinde Pfinztal geschlossen werden.

Das Gebäude zeigt von außen eine eher moderne und sachliche Fassade entlang der Söllinger Hauptstraße und birgt im Inneren ein städtebauliches Kleinod. Auf dichtem Raum konnte ein Gebäudekomplex mit hoher Wohnqualität umgesetzt werden. Dass sich die Anlage an einer stark befahrenen Hauptstraße befindet, merkt man im Inneren des Ensembles kaum. Im Gegenteil. Fast kommt das Gefühl auf, irgendwo in einem idyllisch gelegenen Dort zu leben – umgeben von einem sichtbaren und wohltuenden Grüngürtel.

Die Seniorenwohnanlage „Stammhaus Frommel“ bietet Seniorinnen und Senioren eine umfassende Versorgungsstruktur mit den Leistungsangeboten Betreutes Seniorenwohnen (28 Wohnungen), Tagespflege (12 Plätze) und Betreutes Servicewohnen (Ambulante Kurzzeitpflege mit 8 Plätzen).

Die ersten Bewohner konnten ihre Wohnungen im Mai 2020 - zur Miete oder als Wohneigentum - beziehen. Die Tagespflege und das Betreute Servicewohnen wurden Mitte Juni 2020 eröffnet.

Das Stammhaus Frommel leistet einen wesentlichen Beitrag zur optimalen und umfassenden pflegerischen Betreuung in Pfinztal. Die Verzahnung der einzelnen Versorgungsangebote innerhalb der Seniorenwohnanlage bedeutet einen Meilenstein hin zu einer lückenlosen häuslichen Versorgung von älteren, pflegebedürftigen Menschen.

 
Beratung