ÖHD -Ökumenischer Hospizdienst Pfinztal

Wir begleiten schwer kranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen

Wir beraten und begleiten Sie und Ihre Angehörigen / Freunde und passen unser Hilfsangebot Ihren Wünschen und Bedürfnissen an. Damit Sie Ihren letzten Lebensabschnitt würdevoll gestalten können. Jede/jeder aus der Pfinztaler Gemeinde kann sich an uns wenden, um Unterstützung zu bekommen. Bei einem ersten Besuch klärt eine hauptamtliche Mitarbeiterin, welche Art von Unterstützung gewünscht wird. Sie wählt eine/n passende/n ehrenamtliche/n Hospizbegleiter/in für Ihre psychosoziale Begleitung aus. Diese Person kommt regelmäßig und zuverlässig zu Besuch, um für alle Betroffenen zu einer möglichst hohen Lebensqualität beizutragen. Unsere Ehrenamtlichen sind ausführlich auf diese Arbeit vorbereitet, werden fachlich begleitet und fortgebildet. Sie reflektieren ihr Handeln regelmäßig.

 

  • Wir stehen jedem Bürger Pfinztals, unabhängig von Konfession und Weltanschauung, zur Verfügung und bieten unsere Hilfe unentgeltlich an
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht.
  • Wir begleiten Betroffene in ihrer häuslichen Umgebung, im Altenpflegeheim sowie im Krankenhaus
  • Wir arbeiten ehrenamtlich.
  • Wir lehnen aktive Sterbehilfe ab.


Tätigkeitsschwerpunkte unserer Koordinatorinnen

  • Umfassende Beratung im palliativen Bereich
  • Koordinierung der ehrenamtlichen Einsätze
  • Gewinnung, Aus- und Fortbildung ehrenamtlich Mitarbeitender
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Informationen zur Vorsorge am Lebensende

Sie erreichen uns jederzeit

Bürozeit der Einsatzleitung: Donnerstag, 10:00 - 13:00Uhr

Haus Bühlblick, Diakoniestraße 3, 76327 Pfinztal-Söllingen

Ansonsten können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir hören ihn täglich ab und rufen Sie gerne zurück.Hospiz-Handy0151 42 25 94 40 

 

Spendenkonto

Ökumenischer Hospizdienst Pfinztal
Konto-Nr.: 10192243
BLZ: 660 501 01
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen 

IBAN: DE92 6605 0101 0010 1922 43
BIC: KARSDE66XXX

 

Finanzierung und Unterstützung

Wer finanziert unsere Arbeit?

  • Träger des ÖHD ist die Ökumenische Diakoniestation Pfinztal.


Gefördert werden wir durch:

  • die evang. und kath. Kirchengemeinden in Pfinztal
  • die örtlichen Fördervereine und Krankenpflegevereine
  • den Freundeskreis des ÖHD
  • die Gemeinde Pfinztal
  • Spenden

 

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie:

  • mitarbeiten und sich für einen Vorbereitungskurs anmelden
  • Mitglied im Freundeskreis des ÖHD werden
  • uns eine Spende überweisen

 

 

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

 Heidi Weller Ökumenische Diakoniestation Pfinztal
Heidi Weller
Einsatzleitung Hospizdienst
Haus Bühlblick

Tel.: 07240 / 9 44 91-27
Mobil: 0151 / 42 25 94 40
Fax: 07240 / 9 44 91-20


Ökumenische Diakoniestation Pfinztal
Haus Bühlblick
Diakoniestr. 1
76327 Pfinztal
 Christine Fodi Ökumenische Diakoniestation Pfinztal
Christine Fodi
Koordinatorin Hospizdienst
Haus Bühlblick

Tel.: 07240 / 9 44 91-27
Mobil: 0151 / 42 25 94 40
Fax: 07240 / 9 44 91-20


Ökumenische Diakoniestation Pfinztal
Haus Bühlblick
Diakoniestr. 1
76327 Pfinztal