Adventsbesuch vom Ortschaftsrat

In der Vorweihnachtszeit gehört ein Besuch des Ortschaftsrates im Haus Bühlblick bereits zur guten Tradition. Hierzu kamen die Bewohner und Gäste der Tagespflege auch in diesem Jahr zu einem unterhaltsamen Nachmittag zusammen.

Die vorweihnachtliche Feier wurde von einem Chor der neuapostolischen Kirche unter Leitung von Tilmann Bittighofer mitgestaltet.

Eva Oppenländer, Einsatzleitung des Betreuten Seniorenwohnens, begrüßte die Gäste und zeigte sich über den regelmäßigen Adventsbesuch durch den Söllinger Ortschaftsrat sehr erfreut.

Ortsvorsteher Tilo Reeb sprach vom Haus Bühlblick als einer segensreichen und nützlichen Einrichtung. Er betonte die Nützlichkeit und Wichtigkeit der Seniorenwohnanlage. Sein Dank galt allen, die zum guten Gelingen im Alltag ihren Beitrag leisten.

Die Mitglieder des Ortschaftsrats waren nicht mit leeren Händen gekommen: Ilka Specker-Krasting, Markus Rendes und Tilo Reeb hatten im gefüllten Sack kleine Geschenke mitgebracht, die sie verteilten.
Am Ende der kleinen Adventsfeier bedankte sich Verwaltungsleiter Tobias Stein bei den Ortschaftsräten für ihren Besuch. Er hob hierbei die wertvolle Unterstützung durch die Gemeinde Pfinztal hervor. Ohne diese hervorragende Zusammenarbeit sei das Projekt „Haus Bühlblick“ mit den vorhandenen Betreuungs- und Versorgungsangeboten nicht umzusetzen.

 

 
Beratung