Einen Nachmittag voller Lachen und Freude

Einen Nachmittag voller Lachen und Freude gab es am 21.Juli im Betreuten Wohnen im Haus Bühlblick:

Eine „hitzefeste Abordnung“ des Wöschbacher Frauenkreises traf, bestückt mit   3  Blech Kuchen, ein, um mit einem gereimten und gesungenen Programm über das Dasein einer Hausfrau zu berichten!   Es wurde viel gelacht und häufiges Kopfnicken der anwesenden Hausfrauen hat bestätigt, dass es so – oder so ähnlich wohl war!  Nachdem der Apfelkuchen, der Zwetschgenkuchen und der Zwiebelkuchen ihren Programmteil beendet hatten wurden sie in fröhlicher Runde verspeist.

Ein ganz herzliches Dankeschön an Frau Hahn, Frau Stubenrauch und Frau Wippert  kam spontan von unserer Bewohnerin Erika Müller-Preusch:

„Von  Wöschbach kamen die drei fröhlichen Hausfrauen
im Bühlblick vorbei,
um uns mit ihrem Charme zu unterhalten,
und einen schönen Nachmittag zu gestalten:
mit singen, reimen und erzählen
es gibt zum Glück noch so treue Seelen!
Volles Programm mit Gag und Witz,
lief ab bei 36 ° Hitz!
Die Drei sprühten Frohsinn bis zum Schluss
und bescherten uns großen Spaß und Genuss!
Für die Liebe zu uns Alten und Kranken
möchten Wir uns ganz herzlich bedanken!“

Das gemeinsam gesungene Lied „Freu Dich über jede Stunde, die Du hast auf dieser Welt“
beendete  den schönen Nachmittag.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Frau Hahn, Frau Stubenrauch und Frau Wippert  nochmals herzlich bedanken. Sie haben uns mit Ihrem Besuch sehr viel Freude bereitet!

 

 
Beratung