Patchwork aus dem Haus Bühlblick

Die Patchwork-Runde im Haus Bühlblick ist bereits zur Tradition geworden. Frau Irmgard Meyer hatte diese Gruppe installiert. In regelmäßigen monatlichen Treffen wird fleißig gearbeitet. Das Ergebnis kann sich jedenfalls mehr als sehen lassen:

Im Rahmen des Tag der offenen Tür übergab Frau Meyer das wunderschöne Gemeinschaftswerk als Geschenk der Ökumenischen Diakoniestation Pfinztal. Zum wiederholten Mal kommt man so in einen Genuss, der zur Verschönerung der Räumlichkeiten beiträgt.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Irmgard Meyer für Ihr Engagement und ihre wertvolle Unterstützung. Selbstverständlich möchten wir uns auch bei den beteiligten Bewohnerinnen herzlich bedanken!

 

 
Beratung